Wiesbaden – Info-Container am Elsässer Platz: Programm „Wachstum und nachhaltige Erneuerung – Stadtgrün Wiesbaden“

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden – Der Elsässer Platz soll grüner werden. Bis zum 12. September können sich Anwohner, Nutzer sowie alle Interessierten am grünen Info-Container vor Ort zum Start des Wettbewerbs informieren. Außerdem besteht die Möglichkeit, Ideen einzubringen. Hierfür liegen Postkarten im Container aus.

Der grüne Info-Container ist werktags von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Außerhalb der Öffnungszeiten können Ideen und Anregungen auf der Internetseite dein.wiesbaden.de/elsaesserplatz abgegeben werden. Die Wunschliste auf der Internetseite ist noch bis zum 18. September geöffnet.

Welche Vision haben die Bürgerinnen und Bürger für den Elsässer Platz? Wie möchten sie den Platz nutzen? Wie kann die Aufenthaltsqualität verbessert werden? Die Ideen und Anregungen fließen in die Aufgabenstellung des Wettbewerbs ein. Die Möglichkeit zum direkten Austausch zum Projekt besteht am Samstag, 12. September, von 10 bis 12 Uhr im Rahmen eines Dialogs vor Ort am grünen Info-Container – und einen Kaffee gibt es auch.

Finanziert wird die Umgestaltung des Elsässer Platzes durch das Förderprogramm „Wachstum und nachhaltige Erneuerung“ – eher bekannt unter dem Titel „Stadtgrün Wiesbaden“. Im Vordergrund des Programms steht der Ausbau der grünen und blauen Infrastruktur in innerstädtischen Bereichen. Projektleiterin Nina Mans, SEG Stadterneuerung, berichtet: „Neben der Umgestaltung des Elsässer Platzes sind bereits viele weitere grüne Projekte in der Vorbereitung. Als nächstes wird der grüne Info-Container am Sedanplatz und auf verschiedenen Quartiersplätzen im Dichterviertel zu sehen sein.“

Mehr Infos zum Städtebauförderprogramm und weiteren Projekten finden Interessierte auch auf https://dein.wiesbaden.de/stadtgruen.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden