Wiesbaden – Kommendes Wochenende: Mit dem Veranstaltungsticket stressfrei zum Stadtfest

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -Wiesbaden – Am kommenden Wochenende, vom 27. bis 29. September, findet das Wiesbadener Stadtfest mit Herbstmarkt statt. Auch in diesem Jahr bietet ESWE Verkehr für den Besuch des Festes wieder das praktische Veranstaltungsticket an. Dieses ist an allen Festtagen bei ESWE Verkehr und MVG überall dort erhältlich, wo es Fahrscheine gibt.

Das Veranstaltungsticket kostet für Erwachsene 4,70 Euro (Kinder von sechs bis 14 Jahren zahlen 2,80 Euro) und berechtigt zu einer Hin- und Rückfahrt innerhalb der Preisstufe 13: Es gilt also im gesamten RMV-Tarifgebiet 6500 (Wiesbaden, Mainz und Umland) sowie in einigen angrenzenden Bereichen des Tarifgebiets 6600, beispielsweise in Hochheim – und das alles bis 5 Uhr am jeweiligen Folgemorgen. Bitte bei der Hin- und bei der Rückfahrt das Abstempeln des Tickets im Entwertergerät nicht vergessen; nur dann ist es gültig.

Wegen des Open-Air-Konzerts mit dem Musiker JORIS am Freitag, 27. September, auf dem Dernschen Gelände, kann die Haltestelle „Dernsches Gelände A und B“ zwischen 18 und 23 Uhr nicht angefahren werden. Fahrgäste werden gebeten, die Ersatzhaltestelle „Wilhelmstraße“ zwischen Friedrichstraße und Luisenstraße zu nutzen.

Weitere Informationen gibt es in den Fahrplankästen an den Haltestellen sowie unter Telefon (0611) 45022450.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden