Unser Hessenland - Wiesbaden - Stadt-News -Wiesbaden – (ho)Ein 26-jähriger Mann hat am frühen Samstagmorgen durch einen Angriff mit einem Schlagring erhebliche Gesichtsverletzungen erlitten.

Ermittlungen der Wiesbadener Polizei zufolge gerieten er und zwei seiner Begleiter im Bereich des Beachvolleyballfeldes mit einer größeren Personengruppe in einen Streit. Aus der Gruppe heraus wurde der Geschädigte plötzlich angegriffen und mit einem Schlagring niedergeschlagen.

Als sein 24-jähriger Begleiter eingreifen wollte, wurde dieser mit einem Messer bedroht. Nach dem Angriff flüchtet die Personengruppe in Richtung Hauptbahnhof. Bei der eingeleiteten Fahndung nach den Schlägern wurde unter anderem eine stark alkoholisierte 18-Jährige mit einer blutverschmierten Jacke angetroffen.

In welcher Form sie in die Tat verwickelt ist, bedarf weiterer Ermittlungen. Die AG Jaguar der Wiesbadener Polizei ermittelt in der Sache und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (0611) 345-0 entgegen.

OTS: Wiesbaden – Polizeipräsidium Westhessen