Wiesbaden – Neue Kurse an der WMK: Veeh-Harfe für Erwachsene

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -Wiesbaden – Nach den Sommerferien starten an der Wiesbadener Musik- und Kunstschule (WMK) Veeh-Harfen-Kurse für Erwachsene.

Der Unterricht startet im August. Die Kurse finden dienstags von 9.45 bis 10.35 Uhr sowie von 10.45 bis 11.35 Uhr am Schillerplatz statt. Die Kosten betragen monatlich 29.50 Euro. Instrumente können gemietet werden. Anmelden können sich Interessierte unter Telefon (0611) 313032 oder per E-Mail an wmk@wiesbaden.de; dort können auch weitere Informationen eingeholt werden.

Die Veeh-Harfe ist das ideale Einstiegsinstrument für alle, die das aktive Musizieren bisher in ihrem Leben vermisst haben. Durch die einfache Handhabung kann bereits nach wenigen Unterrichtsstunden gemeinsam in der Gruppe musiziert werden. Eine Notenschablone, die zwischen Saiten und Resonanzkörper geschoben wird, ermöglicht das Spiel „vom Blatt“ – ganz ohne Notenkenntnisse. Der außergewöhnliche Klang der Veeh-Harfe belebt die Hausmusik und erfüllt ohne langes Üben den Wunsch nach eigenem musikalischem Schaffen. Näheres ist im Internet unter www.wmk-wiesbaden.de zu finden.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden