Wiesbaden – ÖPNV: Verbesserte Abend-Taktung der Linie 49

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -Wiesbaden – ÖPNV: Beim Takt einer Buslinie sowie bei der Streckenführung ist ein Mobilitätsdienstleister wie ESWE Verkehr auf Rückmeldungen angewiesen.

Da für die Spätschicht in den Helios HSK der Fahrplan nicht optimal passte, werden ab Mittwoch, 25. September, im Abendverkehr zwei weitere Fahrten der Linie 49 eingeführt.

Vom Wiesbadener Hauptbahnhof aus fährt als zusätzliche Verbindung neu um 20.51 Uhr der letzte Bus zur Helios HSK. Von der Klinik zum Bahnhof verkehrt um 21.42 Uhr eine letzte und neue Abendfahrt.

Aus intensiven Gesprächen mit der Geschäftsführung sowie dem Betriebsrat der Städtischen Kliniken in Dotzheim, ergab sich der starke Wunsch nach dieser Fahrplanänderung. ESWE Verkehr freut sich, diesem Wunsch und den Mobilitätsbedürfnissen seiner Fahrgäste auf der Linie 49 nun noch besser nachzukommen.

Weitere Informationen gibt es an Fahrplankästen an den Haltestellen, der Webseite www.eswe-verkehr.de sowie unter der Rufnummer (0611) 450 22450.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden