Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -Wiesbaden – Der Seniorenbeirat in der Landeshauptstadt Wiesbaden und die Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung laden am Mittwoch, 5. Juni, um 15.30 Uhr im Murnau-Filmtheater, Murnaustraße 6 (ESWE-Buslinien 3, 6, 27 und 33 bis Haltestelle „Welfenstraße“) in der Reihe „Filmklassiker am Nachmittag“ zu „Helden“ ein.

Medienwissenschaftler Sebastian Schnurr führt in den Film ein. Die Einladung gilt für alle Altersklassen und das Kino ist klimatisiert. Der Eintritt beträgt fünf Euro; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zum Film: Die zur Zeit des Serbisch-Bulgarischen Krieges 1885 spielende Kriegssatire „Helden“ beruht auf dem Theaterstück „Arms and the Man“ von George Bernard Shaw und entlarvt das naive Heldentum gewisser Offizierstypen. Dabei bleibt die Bildgestaltung den unterhaltsamen Dialogen des Kammerspiels untergeordnet.

„Helden“ erhielt den Deutschen Filmpreis als „Bester Spielfilm“ und wurde bei den Oscars 1959 in der Kategorie „Bester fremdsprachiger Film“ nominiert. O.W. Fischer wurde als bester Hauptdarsteller mit dem Filmband in Gold, dem Preis der deutschen Filmkritik und dem Bambi ausgezeichnet.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden