Wiesbaden – Seniorenwoche 2019: Anmeldung ab sofort

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -Wiesbaden – Seniorenwoche 2019: Der Seniorenbeirat in der Landeshauptstadt Wiesbaden führt von Montag, 19., bis Freitag, 23. August, seine traditionelle Seniorenwoche durch; sie steht erstmals unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende.

In diesem Jahr findet die 25. Seniorenwoche seit Bestehen des Seniorenbeirates statt. Und so erwartet die Seniorinnen und Senioren ein besonders vielseitiges und abwechslungsreiches Programm. „Erstmals haben wir die Möglichkeit, 1.000 Bürgerinnen und Bürger zu den Veranstaltungen einzuladen“, sagt Manfred Kinzer, der Vorstandsvorsitzende des Seniorenbeirates.

Am Montag, 19. August, 15 Uhr, beginnt die Seniorenwoche mit der Eröffnungsveranstaltung im Kulturforum, Friedrichstraße 16. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden wird Oberbürgermeister Mende die Seniorenwoche eröffnen und ein Grußwort an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer richten. Weitere Grußworte sprechen Stadtverordnetenvorsteherin Christa Gabriel und Sozialdezernent Christoph Manjura. Die musikalische Unterhaltung zum Auftakt erfolgt durch das Duo Sabine Gramenz und Malte Kühn. Im Anschluss wird ein Umtrunk mit kleinem Imbiss angeboten. Alle weiteren Veranstaltungen sind dem beigefügten Flyer zu entnehmen.

Die Veranstaltungen der Seniorenwoche sind kostenfrei. Anmeldungen sind für sämtliche Tage erforderlich. Interessierte können sich ab sofort in der Geschäftsstelle des Seniorenbeirates unter den Telefonnummern (0611) 312612 oder 312631 für die Angebote anmelden und Informationen erhalten. Die Telefone sind montags bis donnerstags von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 15 Uhr sowie freitags von 9 bis 12 Uhr besetzt. Auch eine persönliche Anmeldung in der Geschäftsstelle des Seniorenbeirates ist während der Geschäftszeiten möglich.

Um vielen Seniorinnen und Senioren die Teilnahme an der Seniorenwoche zu ermöglichen, können Anmeldungen nur für eine Veranstaltung berücksichtigt werden; die Anmeldungen werden chronologisch nach dem Eingang bearbeitet. Eine Anmeldung per E-Mail ist nicht möglich.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden