Fasanerie - Aktuell -Wiesbaden – In der Reihe „Natur-Erleben“ gibt es am Samstag, 8. August, von 11 bis 13 Uhr in der Fasanerie, Wilfried-Ries-Straße 22, einen Tierspuren-Workshop.

Überall in der Natur kann man Spuren von Tieren entdecken: Trittspuren, Federn, Haare, Fraß- und Kotspuren. Mittels einfacher Bestimmungshilfen werden die Verursacher bestimmt und der Blick dafür geschult. Treffpunkt ist am Haupteingang des Tier- und Pflanzenparks; die Teilnahme kostet 10 Euro pro Person.

Um Anmeldung per E-Mail an carolin.dreesmann@biotopics.de wird gebeten.

Die Fasanerie bittet darum, auf eine Anreise mit dem Auto zu verzichten und öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden