Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden – Umwelt: Das Grünflächenamt reinigte in den vergangenen Jahren bei Hochwasserereignissen unmittelbar nach Rückgang des Wassers die Flächen von Schwemmgut und Schlamm. Aufgrund der frostigen Verhältnisse mussten die Reinigungsarbeiten bisher verschoben werden.

Am Freitag, 19. Februar, wird das Grünflächenamt beginnen, die vom Hochwasser verschmutzten Wege, Spielgeräte und Bänke in Schierstein, Biebrich, Kastel und Kostheim zu säubern. Aufgrund der Masse an Unrat wird dies einige Tage in Anspruch nehmen.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden