Wiesbaden – Verkehr: Busumleitungen wegen Sperrung der Wiesbadener Straße in Kastel

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -Wiesbaden – Verkehr: Aufgrund einer Fahrbahnsanierung im Bereich Wiesbadener Straße in Kastel werden die Busse der Linien 6, 9 und 33 von Freitag, 27. September, 22 Uhr, bis Samstag, 28. September, voraussichtlich 22 Uhr, umgeleitet.

Linien 6 und 33 in Richtung Wiesbaden: Nach Bedienung der Haltestelle „Ruthof“ (Linie 6) beziehungsweise vom Otto-Suhr-Ring kommend (Linie 33) fahren die Busse in die Biebricher Straße und bedienen dort die Ersatzhaltestelle „Mudra-Kaserne“. Anschließend geht die Fahrt weiter geradeaus und dann rechts in die Dyckerhoffstraße. Dem Straßenverlauf folgend weiter bis zur Kreuzung Wiesbadener Straße und dann links zur regulären Haltestelle „Dyckerhoffstraße“.

In Fahrtrichtung Mainz: Umleitung erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Hier wird die Haltestelle „Dyckerhoffstraße“ der Linie 9 in der Dyckerhoffstraße bedient.

Linie 9 in Richtung Schierstein: Nach der Haltestelle „Ruthof“ fahren die Busse links in die Biebricher Straße zur Ersatzhaltestelle „Mudra-Kaserne“ und weiter geradeaus bis zur Haltestelle „Niederfeldstraße“.

In Richtung Mainz: Umleitung erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Die Haltestelle „Dyckerhoffstraße“ der Linie 9 entfällt während der Sperrung in beide Fahrtrichtungen.

Weitere Informationen gibt es in den Fahrplankästen an den Haltestellen sowie unter Telefon (0611) 45022450.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden