Update: Die Einbahnregelung wurde seitens des Tiefbauamtes soeben wieder aufgehoben. Die Busse fahren planmäßig auf ihren Routen.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -Wiesbaden – Ab Donnerstag, 12. März, etwa 8 Uhr, gilt für die Gartenfeldstraße eine Einbahnregelung in Fahrtrichtung Hauptbahnhof. Diese Regelung betrifft die Busse der Linien 3, 27, 33 sowie die Schulbusse und Einsatzwagen von ESWE Verkehr.

Ausgenommen hiervon sind die Nightliner der Linie N 10. Die nächste Aus- und Zusteigemöglichkeit für Fahrgäste besteht an der Haltestelle „Hauptbahnhof“, an den Bussteigen „B“ und „D“. In Richtung Freizeitbad verkehren die Busse auf dem regulären Fahrweg.

Weitere Informationen gibt es in den Fahrplankästen an den Haltestellen sowie unter Telefon (0611) 45022450.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden