Wiesbaden – Verkehr: Fahrbahnsanierung Armenruhstraße in Biebrich – Busse werden umgeleitet

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -Wiesbaden – Verkehr: Wegen einer Fahrbahnsanierung in der Armenruhstraße in Biebrich wird die Linie 3 ab Donnerstag, 26. September, ab Betriebsbeginn, umgeleitet.

In Richtung Biebrich Rheinufer verkehren die Busse auf dem regulären Weg bis zur Haltestelle „Heppenheimer Straße“. Danach fahren die Busse rechts vor dem Rathenauplatz in Richtung Straße der Republik, biegen links durch den Durchbruch ab zur Haltestelle „Robert-Krekel-Anlage“. Danach folgen die Busse dem Straßenverlauf und fahren anschließend weiter auf dem regulären Weg.

In Richtung Innenstadt folgen die Busse dem gewohnten Streckenverlauf.

Weitere Informationen gibt es in den Fahrplankästen an den Haltestellen sowie Telefon (0611) 45022450.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden