Wiesbaden – Verkehr: Umleitung Linie 46 und 48

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden – Verkehr: Wegen der Vollsperrung „Am Daubhaus“ fahren die Linien 46 und 48 ab Montag, 15. April, eine Umleitung.

Linie 46: In Richtung Hochheim verkehren die Busse der Linie 46 nach der Haltestelle „Wasserturm“, rechts in den Breslauer Ring, weiter dem Linienweg der Linie 48 folgend bis zur End¬haltestelle „Hochheim Bahnhof“. Die Haltestelle „Antoniushaus“ wird angefahren. Fahrten mit dem Ziel Wiesbaden werden nach der Haltestelle „Am Daubhäuschen“ umgeleitet in die Mainzer Straße, links in die Wiesbadener Straße, rechts in die Burgeffstraße und dann weiter auf dem normalen Weg.

Linie 48: Fahrten mit dem Ziel Hochheim erfolgen auf dem normalen Weg. In Richtung Wiesbaden fahren die Busse von der Haltestelle „Am Daubhäuschen“ weiter in die Mainzer Straße, links in die Wiesbadener Straße, rechts in die Burgeffstraße, links in die Frankfurter Straße, links in den Breslauer Ring, rechts in die Nordenstädter Straße und weiter auf dem normalen Weg. Die Haltestellen „Antoniushaus“, „Alleestraße“ und „Dresdner Ring“ entfallen ersatzlos.

Weitere Informationen gibt es an Fahrplankästen an den Haltestellen sowie unter der Rufnummer (0611) 45022450 oder im Internet unter www.eswe-verkehr.de.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden