Wiesbaden – Verkehrshinweis: Fahrbahndeckensanierung im Kaiser-Friedrich-Ring

News-24.Today - Hessen-Tageblatt - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden – Ab Montag, 8. August, beginnt das Tiefbau- und Vermessungsamt mit Fahrbahndeckensanierungsarbeiten im Kaiser-Friedrich-Ring. Hierfür ist es notwendig, von Montag bis Freitag – jeweils im Zeitraum 9 bis 15 Uhr – eine Fahrspur zwischen Scheffelstraße und Gutenbergplatz (Fahrtrichtung Hauptbahnhof) zu sperren.

Von Freitag, 12. August, ab 21 Uhr, bis Samstag, 13. August, 6 Uhr, erfolgt der Deckeneinbau, bei dem nur noch eine Fahrspur zur Verfügung steht.

Im Zeitraum Samstag, 13. August, ab 22 Uhr, bis Sonntag, 14. August, 6 Uhr, erfolgen die Arbeiten im Kreuzungsbereich Kaiser-Friedrich-Ring / Oranienstraße / Gutenbergplatz. Während dieser Zeit ist der Kaiser-Friedrich-Ring zwischen Moritzstraße und Körnerstraße (Fahrtrichtung Bismarckring) für den Fahrzeug- und Radverkehr vollgesperrt. In Fahrtrichtung Hauptbahnhof steht dann auch wieder nur noch eine Fahrspur zur Verfügung. Entsprechende Umleitungen sind ausgeschildert.

Alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für eventuell auftretende Verkehrsbehinderungen gebeten. Des Weiteren wird empfohlen, den gesperrten Bereich weiträumig zu umfahren.

+++


Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schloßplatz 6
65183 Wiesbaden