Wiesbaden – Zahlen und Fakten: 2019 wurden in Wiesbaden 1.557 Ehen geschlossen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -Wiesbaden – Zahlen und Fakten: Im Stadtgebiet Wiesbaden wurden im Jahr 2019 insgesamt 1.557 Ehen geschlossen. Im Vergleich zu 2018 waren das 123 Ehen weniger.

Mit großem Abstand – 1478 mal – wurden die meisten Eheversprechen im Alten Rathaus gegeben. Aber auch besondere Trauorte waren gefragt: So wurden im Kurhaus rund 35 mal die Ringe getauscht, in der Wiesbadener Casino-Gesellschaft 21 mal und 23 mal in der Nerobergbahn.

„Insgesamt hält der Trend sowohl zu besonderen Locations als auch zu Orten für größere Gesellschaften an“, so die Bilanz des Bürgermeisters und zuständigen Dezernenten Dr. Oliver Franz. „Mit insgesamt 18 Trauorten in Wiesbaden bietet unser Standesamt für jeden Geschmack etwas.“

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden