Wolpertshausen – Brand einer Produktionsanlage; 15 Verletzte und ca. 2 Mio. Euro Sachschaden – alle Verletzte aus dem Krankenhaus entlassen

BW-24.de - Polizei - Aktuell -Wolpertshausen (BW) – Die Ermittlungen der Kriminalpolizei zu dem Brand am frühen Samstagmorgen in Wolpertshausen sind noch nicht abgeschlossen und werden am Montag zusammen mit einem Brandsachverständigen, bzw. Gutachter, fortgesetzt.

Inzwischen sind alle Verletzte wieder aus den umliegenden Krankenhäusern entlassen worden. Bleibende oder schwerere Verletzungen waren demnach nicht zu beklagen.

Unsere Erstmeldung!

OTS: Polizeipräsidium Aalen