Konstanz – Autofahrer gefährdet Fußgänger / Zeugenaufruf

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -Konstanz (BW) – Am Samstag gegen 13.20 Uhr befuhr ein blauer Opel Corsa mit schweizerischer Zulassung (ZH) die Bodanstraße in Richtung Bahnhof.

An der Einmündung zur Rosgartenstraße überfuhr der Fahrer die Rotlicht zeigende Ampel. Hierbei wurden mehrere Fußgänger gefährdet. Diese mussten teilweise zur Seite springen, um nicht vom Fahrzeug erfasst zu werden.

Das Fahrzeug flüchtete nach dem Vorfall in Richtung Bahnhof. Zeugen oder Geschädigte des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier in Konstanz in Verbindung zu setzen. Tel.: 07531/9950.

OTS: Polizeipräsidium Konstanz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion