Aktuelles von der Polizei in Rheinland-Pfalz -Neuhofen – Am Samstag, dem 24.09.2016, um 16:19 Uhr, meldete ein aufmerksamer Zeuge telefonisch bei der Polizei in Schifferstadt, daß er einen Verkehrsunfall beobachtet hat.

Der flüchtenden Fahrerin fuhr der Zeuge hinterher und verblieb bei der 71-jährigen Fahrerin aus Neuhofen, bis die verständigte Funkstreife der Polizei eintraf. Die Smartfahrerin war durch die Rehhütter Straße gefahren und hatte ein vor dem Anwesen Nr. 88 ordnungsgemäß geparktes Auto gestreift.

Nach dem Anstoß wäre die Frau ohne anzuhalten einfach weitergefahren. Wie sich später herausstellte, war die Dame einige Minuten zuvor schon in der Pestalozzistraße, in Neuhofen gegen einen ordnungsgemäß geparkten Pkw gestoßen. Auch hier fuhr sie weiter ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab 0,0 Promille.

Aufgrund starker Schulterschmerzen hatte die Dame allerdings ein Schmerzmittel in Tropfenform eingenommen, welches augenscheinlich eine leichte Benommenheit der Frau verursacht hatte. Zur genauen Ermittlung der Beeinträchtigung durch das Medikament wurde der Fahrerin eine Blutprobe entnommen.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 8000 EUR.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte was für Sie sein ...

Neuhofen - Verkehrsunfall mit Fluchthttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelles-von-der-Polizei-in-Rheinland-Pfalz-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelles-von-der-Polizei-in-Rheinland-Pfalz--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellRheinland-Pfalz25.09.2016,Aktuell,Lokales,Nachrichten,Neuhofen,News,Polizei,Rheinland-Pfalz,Verkehrsunfall mit FluchtNeuhofen - Am Samstag, dem 24.09.2016, um 16:19 Uhr, meldete ein aufmerksamer Zeuge telefonisch bei der Polizei in Schifferstadt, daß er einen Verkehrsunfall beobachtet hat.Der flüchtenden Fahrerin fuhr der Zeuge hinterher und verblieb bei der 71-jährigen Fahrerin aus Neuhofen, bis die verständigte Funkstreife der Polizei eintraf. Die Smartfahrerin war...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt