mein-loewenkind_druck-2jpg

Eines der besten Bücher des Jahres – Mein Löwenkind: Vom Abenteuer ein besonderes Kind großzuziehen von Elena Pirin

Stark wie ein Löwe! – Das Leben mit einem Kind mit Handicap TOP-Buchtipp – Für Elena Pirin und ihren Mann ist Leo ihr Wunschkind. Sie haben ihn als Säugling adoptiert und von Anfang an voller Liebe umsorgt. Als sich abzeichnet, dass sich Leo nicht altersgemäß entwickelt, verläuft ihr gemeinsames Leben anders als erwartet. Elena Pirin erzählt in ihrem Buch „Mein Löwenkind. Vom Abenteuer ein Kind mit Handicap großzuziehen“ (Patmos Verlag) vom Alltag mit ih-rem heute zehnjährigen Sohn, dessen Andersartigkeit ihren…

der-strassensammler_druck2

Buchtipp des Tages – Der Straßensammler: Die unglaublichen Erlebnisse eines autistischen Weltreisenden von Peter Schmidt

On Tour mit einem autistischen Weltreisenden Buchtipp des Tages – Autisten hassen Unvorhersehbares – nicht gerade die ideale Aus-gangslage für Reisen in ferne Länder. Bestsellerautor Peter Schmidt, Autist mit Asperger-Syndrom, hat sich trotzdem auf den Weg gemacht. Sein Buch „Der Straßensammler. Die unglaub-lichen Erlebnisse eines autistischen Weltreisenden“ (Patmos Verlag) dürfte das erste Buch eines Autisten auf Reisen sein – und bietet eine überraschende Sichtweise auf die Welt. Fernweh und die Lust, die Straßen der Welt einzusammeln, sind stärker als die…

der-grosse-abflug_druck2

Neu im Bücherregal – Der große Abflug von Sabine Mehne: Wie ich durch meine Nahtoderfahrung die Angst vor dem Tod verlor

Dem Tod mit Zuversicht entgegensehen Neu im Bücherregal – Wer dem Tod zuversichtlich entgegensehen kann, lebt auch in der Gegenwart bewusster und mit mehr Lebensfreude. Die Bestsellerautorin Sabine Mehne beschreibt diese bereichernde Lebenseinstellung in ihrem neuen Buch „Der große Abflug“ (Pat-mos Verlag). Sabine Mehnes Schlüsselerlebnis war eine Nahtoderfahrung während ihrer Krebserkrankung. Eine Erfahrung, die ihren Blick auf den Tod und das Sterben, aber auch auf das Leben verändert hat: Der Tod macht ihr keine Angst mehr, sondern ist mit einer…

Politik-Extra - News Grüne in Rheinland-Pfalz -

Mainz – Grüne: Vorwürfe gegenüber der Ministerpräsidentin entkräftet

Mainz – Zur heutigen Sonderausschusssitzung äußert sich der Fraktionsvorsitzende Dr. Bernhard Braun: „Schon nach kurzer Zeit wurde deutlich, dass die Anwürfe der CDU gegenüber der Ministerpräsidentin keine Substanz haben. Die Landesregierung hat klargestellt, dass es ihr Anliegen war, die Verhandlungen zügig durchzuführen, was aber nicht bedeute, die Ministerpräsidentin habe Termine vorgegeben. Heute hat sich auch herausgestellt, dass die KPMG nach dem Gesellschafterwechsel die Ampel nicht auf rot gestellt hat, was von verschiedenen Seiten bestätigt wurde. Nun geht es darum, das…

Extra-Stadtportal - Regensburg -

Regensburg – Ideenwerkstatt zum kulturellen Jahresthema 2017 „Stadt und Glaube“

Kulturakteure sind dazu eingeladen, sich mit Ideen und Projekten am neuen Jahresthema zu beteiligen Regensburg (BY) – Das kulturelle Jahresthema 2017 heißt „Stadt und Glaube“. Nach den positiven Erfahrungen und Rückmeldungen beim Jahresthema 2016, „Stadtgestaltung“, möchte das Kulturamt wieder alle Kulturakteure einladen, sich mit ihren Ideen und Projekten am neuen Jahresthema zu beteiligen.Dazu wird eine Ideenwerkstatt angeboten, bei der das Kulturamt das Jahresthema vorstellen wird und bei der Ideen gesammelt beziehungsweise erste konkrete Ideen diskutiert werden können. Die Ideenwerkstatt findet…

regensburger-schulen-zu-gast-in-odessa-bild2

Regensburg – Regensburger Schulen zu Gast in Odessa

Pläne für Schulpartnerschaften zwischen Regensburg und Odessa wurden weiter konkretisiert – Oberbürgermeister weihten Freundschaftsbank ein Regensburg (BY) – Nachdem im Juni Deutschlehrerinnen aus Odessa zu Gast in Regensburg waren, reiste von 31. August bis 4. September 2016 nun schon die zweite Regensburger Schuldelegation in diesem Jahr in die Partnerstadt am Schwarzen Meer, um die Pläne für Schulpartnerschaften zwischen Regensburg und Odessa weiter zu konkretisieren. Oberbürgermeister Joachim Wolbergs und der Referent für Bildung, Sport und Freizeit, Dr. Hermann Hage, wurden von…

Extra-Stadtportal - Bayreuth -

Bayreuth – Stadt trauert um Startenor Johan Botha

BAYREUTH (BY) – Bayreuth trauert um den in Südafrika geborenen österreichischen Startenor Johan Botha. Der Sänger verstarb nach Angaben seiner Künstleragentur im Alter von 51 Jahren nach langer Krankheit. „Die Nachricht vom Tod Johan Bothas hat in Bayreuth große Betroffenheit ausgelöst. Er wird der Stadt und dem Bayreuther Festspielpublikum als künstlerische Ausnameerscheinung in Erinnerung bleiben. Unsere Anteilnahme und unser Mitgefühl gelten seinen Angehörigen“, so Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe. Botha kam nach dem Studium in Südafrika nach Europa, wo er erste Engagements…

Death In Paradise - Coverfoto - Edel:Motion

Neu im DVD-Regal – karibisch und akribisch: DVD-Box Death In Paradise, Staffel 4

♫ DIs in the sunshine…are melting away… ♫ Neu im Medien-Regal – Den Job des Detective Inspectors auf der Karibikinsel Saint-Marie kann man mit Fug und Recht als einen durchaus gefährlichen bezeichnen, denn zum 2. Mal wurde ein Londoner Ermittler auf das paradiesische Eiland entsandt, um das vorzeitige Ableben seines Vorgängers aufzuklären. Anfänglich wirkten die unkonventionellen Ermittlungsmethoden von DI Humphrey Goodman (dargestellt von Kris Marshall, Tatsächlich… Liebe, Sterben Für Anfänger, Traffic Light) auf das lokale Polizeiteam Camille, Dwayne und Fidel…