aktuelle-information-der-polizei

Neuenheerse – Verkehrsunfall mit 3 verletzten Personen auf der L 828

Neuenheerse (NRW) – Ein 60 jähriger aus Paderborn befuhr mit seinem Mitsubishi am 15.01.2017, gegen 13.50 Uhr die L 828 von Buke in Richtung Willebadessen. Kurz vor der Ortschaft Neuenheerse überholte er 3 Fahrzeuge und kam auf Grund einer Schneedecke in der Mitte der Fahrbahn ins Schleudern. Der Mitsubishi geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß mit der Beifahrerseite gegen den entgegenkommenden VW Golf eines 23 jährigen Fahrers aus Horn – Bad Meinberg. Ein weiterer PKW (BMW) der hinter dem VW…

feuerwehr-aktuell

Osterrönfeld – Gasexplosion in der Dorfstraße: Fünf Menschen verletzt

Osterrönfeld / Kreis RD-ECK (SH) – Bei einer Gasexplosion in einem Einfamilienhaus in Osterrönfeld (Dorfstraße) wurden heute insgesamt fünf Menschen verletzt, zwei davon schwer. Gegen 15.30 Uhr (15.01.17) melden Anwohner eine Explosion und Feuer. Feuerwehr und Polizei rückten mit einem Großaufgebot (mehr als 100 Einsatzkräfte) an die Unglücksstelle. Beim Eintreffen der Rettungskräfte brannte das Gebäude in voller Ausdehnung. Teile der Hauswand waren geöffnet. Die Dorfstraße ist für den Lösch- und Rettungseinsatz voll gesperrt. Zwei Rettungshubschrauber landeten und brachten die beiden…

suedwest-news-aktuell-polizei-saarland

Saarland – Drogenfahrt in Otzenhausen

Otzenhausen – Ohne Einverständnis seiner schlafenden Ehefrau nahm ein 45 Jähriger Mann aus einem Nohfelder Ortsteil am Sonntagnachmittag, dem 15.01.2017, deren Pkw in einem Nohfelder Ortsteil an sich. Der Mann setzte sich ans Steuer des Wagens, obwohl er seit dem Jahr 2008 keinen Führerschein mehr hat. Dieser war ihm wegen Alkohols im Straßenverkehr aberkannt worden. In Otzenhausen hielt eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Nohfelden-Türkismühle den 45 Jährigen um 15.30 Uhr anlässlich einer Routinekontrolle an. Der Mann behauptete zunächst, dass er seinen…

gesundheit24-online-das-magazin

Gesundheit24.online – Osteoporose bleibt häufig unentdeckt

Jubiläum 25 Jahre des Landesverbandes Osteoporose Bayern Kitzingen (BY) – In Deutschland leiden rund acht Millionen Menschen an Osteoporose, im Volksmund Knochen-schwund genannt, 80 Prozent davon Frauen. Doch viele wissen nichts von ihrer Erkrankung, denn Osteoporose bleibt häufig unentdeckt. Der Landes-Selbsthilfe-Verband für Osteoporose Bayern e. V. (BfO) klärt über die Krankheit, Diagnose und Therapie auf. Manchmal dauert es Jahre, bis ein Arzt Osteoporose diagnostiziert. Weniger als 25 Prozent aller Fälle werden rechtzeitig erkannt und adäquat behandelt. Ein großes Problem, denn…

aktuelle-information-der-polizei

Tostedt – Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht in der Bahnhofstraße

Tostedt (NI) – In der Nacht zum Samstag ereignete sich gegen 23:45 Uhr ein Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße nahe der Einmündung der Freudenthalstraße. Ein Pkw, der aus Richtung B75 kam, geriet vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit auf der glatten Fahrbahn ins Schleudern und kam nach rechts von der Straße ab, wo er schließlich in einen Gartenzaun fuhr. Anstatt die Polizei zu rufen oder die Bewohner des Hauses zu benachrichtigen, fuhr der Unfallfahrer anschließend wieder in Richtung B75 davon. Die Polizei Tostedt…

Die Polizei im Einsatz für Sie -

Bad Iburg – Frau bei Unfall auf der B51 tödlich verletzt

Bad Iburg (NI) – Eine 59-jährige Frau wurde am Sonntagmorgen gegen 11:30 Uhr bei einem Unfall zwischen Bad Iburg und Glandorf auf der B51 tödlich verletzt. Die Frau war mit einem Renault Twingo auf der B51 in Richtung Bad Iburg unterwegs, als sie auf gerade Strecke von der Fahrbahn nach rechts abkam und gegen einen Straßenbaum prallte. Dabei wurde die Fahrzeugführerin aus dem Fahrzeug geschleudert und verstarb noch an der Unfallstelle. Die B51 wurde zeitweise vollständig gesperrt. Die polizeilichen Ermittlungen…

Einsatz für den Rettungsdienst -

Linstow – Glätteunfall auf der BAB 19 mit einer schwer verletzten Person

Linstow (MV) – Am 15.01.2017 gegen 08:30 Uhr kam der 35-jährige Fahrer eines Pkw Audi zwischen den Anschlussstellen Linstow und Malchow auf winterglatter Fahrbahn aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich und kam nach ca. 70 Metern auf dem Fahrzeugdach, quer zur Fahrtrichtung, zum Liegen. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein Rostocker Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 46.000 Euro. Für den Einsatz des…

suedwest-news-aktuell-lebach

Lebach – Versuchter Einbruch in das Kaufland

Lebach – Am frühen Sonntagmorgen, gegen 02:45 Uhr, wurde der Polizeiliche Ordnungsdienst im Bereich des Einkaufmarktes Kaufland Lebach auf eine rote Rund-Um-Leuchte aufmerksam. Im Laufe der polizeilichen Ermittlungen wurden frische Hebelspuren an der Eingangstür für Mitarbeiter festgestellt, das Gebäude wurde jedoch offensichtlich nicht betreten. Vermutlich ließ der Täter, nachdem er das Auslösen der Alarmanlage bemerkt hatte, von einer weiteren Tatausführung ab und entfernte sich unerkannt. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Lebach unter Telefon 06881/5050. *** Text: Polizei Lebach