Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Mainz -

Mainz – Das Leben ist nicht immer einfach!

Die Wunschbuch-Aktion der Öffentlichen Bücherei –Anna Seghers zum Welttag des Buches 2017 Mainz – (rap) Zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg am 23. April schenkt man sich in Katalonien seit vielen Jahren nicht nur Rosen, sondern auch Bücher. Von diesem Brauch inspiriert, erklärte die UNESCO 1996 den 23. April zum „Welttag des Buches“. Die Öffentliche Bücherei –Anna Seghers feiert den Tag des Lesens und der Bücher traditionell mit einer besonderen Geschenk-Aktion: Sie bietet Leserinnen und Lesern die Möglichkeit, den Bestand…

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24.de - Nachrichten aus Simmern im Hunsrück -

Simmern im Hunsrück – Dr. Marlon Bröhr: Ein guter Tag für die Menschen am Mittelrhein!

Zu den Ergebnissen des Rechnungshofes zur Mittelrheinbrücke erklärt Dr. Marlon Bröhr, Landrat des Rhein-Hunsrück-Kreises: Simmern im Hunsrück – „Heute ist ein guter Tag für die zügige Realisierung der Mittelrheinbrücke und damit ein guter Tag für die Menschen am Mittelrhein. Natürlich freue ich mich. Die Ergebnisse des Rechnungshofes zeigen, dass wir von Beginn an die richtigen Fragen gestellt haben. Die Wahrheit ist: Die Mittelrheinbrücke ist kein kommunales Projekt, die beiden Landkreise wären damit in jeglicher Hinsicht überfordert gewesen! Mit seinem Votum…

michael-frisch

Mainz – Michael Frisch (AfD): Ministerin Spiegel verweigert dem Parlament Auskunft über Zahl der Ausreisepflichtigen

Mainz – Zahl der Ausreisepflichtigen: Trotz mehrfacher konkreter Nachfragen hat Integrationsministerin Anne Spiegel (Grüne) in der heutigen Sitzung des Landtags keine Auskunft über die Zahl der Ausreisepflichtigen in Rheinland-Pfalz gegeben. Der AfD-Abgeordnete Michael Frisch kritisiert diesen Vorgang als eine gravierende Missachtung des Parlaments: „Die Ministerin hat mehrfach gesagt, dass es 7383 eigentlich ausreisepflichtige, aber geduldete Personen im Land gebe. Um die politisch bedeutsame Duldungsquote des Landes ermitteln und bewerten zu können, ist es jedoch zwingend erforderlich, auch die absolute Zahl…

gesundheit24-online-das-magazin

Gesundheit – Verbraucherfrage der Woche: Gibt es eine Allergiegefahr bei Karnevalsschminke

Gut beraten von den Experten der ERGO Group und Gesundheit24.Online Gesundheit – Verbraucherfrage der Woche: Matilda L. aus Hürth: An Karneval möchte ich mich wieder verkleiden und schminken. Jetzt habe ich gehört, dass Karnevalsschminke Allergien auslösen kann. Stimmt das? Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte bei der DKV Deutsche Krankenversicherung: Die richtige Schminke gehört zu einem gelungenen Kostüm einfach dazu. Aber es ist tatsächlich so, dass manche Inhaltsstoffe Haut- und Augenreizungen oder sogar Allergien hervorrufen können. Gerade im Winter ist die Haut…

Mittelrhein-Tageblatt - BW-24 News - Mannheim -

Mannheim – Neunte ABSOLVENTUM-Ehrenamtsbörse „Soziales Engagement“

Mannheim – Auch in diesem Jahr laden ABSOLVENTUM MANNHEIM e.V.- das weltweit über 7.200 Mitglieder zählende Absolventennetzwerk der Universität Mannheim – und der Fachbereich Rat, Beteiligung und Wahlen der Stadt Mannheim zum Besuch der Ehrenamtsbörse ein und zwar am Mittwoch, den 22.02.2017 von 17.00 bis ca. 19.30 Uhr in der ehemaligen Lehrbuchsammlung EW 049-051 der Universität Mannheim. Die ABSOLVENTUM-Ehrenamtsbörse bietet die Gelegenheit, die vielseitigen Möglichkeiten für ehrenamtliches Engagement in den unterschiedlichsten Bereichen kennen zu lernen und mit den Ansprechpartnern aus…

Defi IGS Kast.

Kastellaun / Simmern im Hunsrück – DRK: Ein Schock, der Leben retten kann

IGS-Schüler ergründen Hintergründe von Herztätigkeit und Wiederbelebung Kastellaun / Simmern im Hunsrück – Was ist eigentlich der Blutdruck? Wie kann man die Herztätigkeit messen? Welche Möglichkeiten der Intervention bestehen bei Störungen am Herzen? Diesen und ähnlichen Fragen gingen Schüler der achten Klasse (mit Schwerpunkt Mathematik/Naturwissenschaft) der IGS Kastellaun gemeinsam mit dem Lehrrettungsassistenten und Ausbildungsbeauftragten Jörg Krömer vom Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Rhein-Hunsrück, nach. Aufbauend auf dem von Fach- und Klassenlehrerin Elke Klumb im Biologieunterricht vermittelten Grundlagenwissen zu Aufbau und Funktion…

Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Mainz -

Mainz – Mythen und Fakten zum Thema Mehrsprachigkeit

Mainz – (rap) Am Mittwoch, 22. Februar 2017 spricht Prof. Dr. Anja Müller vom Deutschen Institut der Johannes Gutenberg-Universität um 18.30 Uhr in der Stadtbibliothek (Rheinallee 3B, 55116 Mainz) zum Thema Mehrsprachigkeit. Im Alltag vieler Menschen ist Mehrsprachigkeit durch eine weltweite Vernetzung und Mobilität fest verankert. Die Wissenschaftliche Stadtbibliothek und die Gesellschaft für Deutsche Sprache (Zweig Mainz) haben Dr. Anja Müller, Professorin für Spracherwerb und Sprachdidaktik des Deutschen, daher eingeladen, zu diesem Thema zu referieren. Ihr Vortrag wirft einen Blick…

Mittelrhein-Tageblatt - rlp-24.de - News - Mainz -

Mainz – Öko Fair Shoppen in Mainz: Textilführer wird im Rathaus vorgestellt

Mainz – Öko Fair: (rap) Am Mittwoch, 22. Februar 2017, um 19.00 Uhr wird der Mainzer Textilführer „öko fair shoppen in Mainz“ im Rathaus, Haifa-Zimmer, Jockel-Fuchs-Platz 1, 55116 Mainz der Öffentlichkeit vorgestellt. Wirtschaftsdezernent Christopher Sitte lädt dazu den Mainzer Einzelhandel und interessierte Mainzerinnen und Mainzer ein. Öko-Faire Geschäfte präsentieren einen Teil Ihrer Kollektion und stehen für Fragen zur Verfügung. *** Herausgeber: Stadtverwaltung Mainz Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt) Marc André Glöckner, Pressesprecher der Stadt Mainz Jockel-Fuchs-Platz 1 55116 Mainz