feuerwehr-aktuellPankelow (MV) – Am 27.11.2017 geriet gegen 19:13 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache ein Sattelschlepper auf der L 39, Höhe 18196 Pankelow in Brand.

Das Zugfahrzeug brannte vollständig aus. Es entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Euro.

Der Fahrer des Fahrzeuggespanns konnte sich retten und blieb unverletzt. Auf Grund der Löscharbeiten der umliegenden Feuerwehren sowie durch die Bergungsarbeiten kam es zu einer mehrstündigen Vollsperrung der L 39.

OTS: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte was für Sie sein ...

https://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Feuerwehr-Aktuell.jpghttps://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Feuerwehr-Aktuell-120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsMecklenburg-VorpommernPolizei27.11.2017,Brand eines LKW auf der L 39,Lokales,Nachrichten,News,Pankelow,PolizeiPankelow (MV) - Am 27.11.2017 geriet gegen 19:13 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache ein Sattelschlepper auf der L 39, Höhe 18196 Pankelow in Brand.Das Zugfahrzeug brannte vollständig aus. Es entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Euro.Der Fahrer des Fahrzeuggespanns konnte sich retten und blieb unverletzt. Auf Grund der Löscharbeiten...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt