• Dein AKTUELLER Warenkorb

  • Unsere Produkt-Suche hier im Online-Shop des Mittelrhein-Tageblatt´s – World of Karaoke

  • Banner Produktsuche Playbackshop

Event-Tipp / Musikermagazin – Tübingen – „Jugend musiziert“: Regionalwettbewerb am 1. und 2. Februar

Event-Tipps-World-Of-Karaoke-Magazin-Event-Tipp / Musikermagazin – Tübingen (BW) – Beim diesjährigen Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ präsentieren 309 Schülerinnen und Schüler zwischen sechs und 25 Jahren ihr Können. Die Wertungsspiele finden in Tübingen, Balingen, Bad Urach, Pfullingen und Pliezhausen statt. In Tübingen stellen sich die Bläserinnen und Bläser dem Wettbewerb. Zu den öffentlichen Wertungsspielen sind alle Interessierten herzlich eingeladen

am Samstag, 1. Februar 2020, 9 bis 19.30 Uhr, und

am Sonntag, 2. Februar 2020, 9 bis 12 Uhr,

in der Musikschule, Frischlinstraße 4.

Das Zuhören ist kostenlos. Das Gesamtprogramm und der Wertungszeitplan sind auf der Internetseite der Musikschule abrufbar.

„Die Region Neckar-Alb ist eine der bundesweit bedeutendsten Talentschmieden für den musikalischen Nachwuchs“, sagt Musikschulleiter Ingo Sadewasser. Die Tübinger Musikschule organisiert „Jugend musiziert“ auf regionaler Ebene für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Landkreisen Tübingen, Reutlingen und dem Zollernalbkreis. Ausgeschrieben sind neben der Ensemble-Kategorie Bläser auch Streicher und Neue Musik. Die Solo-Kategorien sind Klavier, Gesang und Drum-Set. Für die Gewinnerinnen und Gewinner gibt es Urkunden, Stipendien, Konzertauftritte und Geldpreise.

www.tuebingen.de/musikschule

Universitätsstadt Tübingen
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sabine Schmincke
Am Markt 1
72070 Tübingen

Kommentare sind geschlossen.