Event-Tipp – Stadt Bocholt – Musikschule: Akkordeonschüler aus zwei Musikschulen präsentieren Abschlusskonzert

Sonntag, 22. September 2019 // Aula St. Josef Gymnasium Bocholt // Eintritt frei.

Event-Tipps-World-Of-Karaoke-Magazin-Event-Tipp – Stadt Bocholt (NRW) – Am Sonntag, 22. September 2019, veranstalten die Musikschule Bocholt-Isselburg gemeinsam mit der Musikschule Mühlheim an der Ruhr ein Konzert mit Akkordeonschülern- und Ensembles beider Schulen. Beginn ist um 15 Uhr in der Aula des St. Josef Gymnasium, Hemdener Weg 19 in Bocholt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Bereits seit 1994, also seit mittlerweile 25 Jahren, treffen sich jedes Jahr Reinhilde Werbonat-Niemann, Lehrkraft an der Musikschule Bocholt-Isselburg und Bianca und Johannes Burgard von der Musikschule Mühlheim an der Ruhr mit ihren Schülerinnen und Schüler beider Musikschulen zu einem Probenwochenende. Anlässlich des 50. Jubiläums der Bocholter Musikschule findet das gemeinsame Probenwochenende in diesem Jahr in Bocholt statt.

Langjährige Tradition der Zusammenarbeit ist auch das gemeinsame Abschlusskonzert, in dem die zuvor einstudierten Werke der Öffentlichkeit präsentiert werden. Die Schülerinnen und Schüler werden u.a. Werke von Astor Piazolla, Johann-Sebastian Bach, Ronny Fugmann und Thomas Ott vorstellen. Die Zuschauer erwartet ein anspruchsvolles und gleichzeitig unterhaltsames Programm, welches das inzwischen hohe Können der Schülerinnen und Schüler zeigt. Der Eintritt ist frei.

***
PRESSE- und INFORMATIONSDIENST der Stadt Bocholt
Karsten Tersteegen, Amke Derksen, Bruno Wansing
Berliner Platz 1
D-46395 Bocholt