• Dein AKTUELLER Warenkorb

  • Unsere Produkt-Suche hier im Online-Shop des Mittelrhein-Tageblatt´s – World of Karaoke

  • Banner Produktsuche Playbackshop

Event-Tipp – Stadt Braunschweig – Der musikalische Nachwuchs zeigt sein Können

29. Braunschweiger Musikschultage ab Freitag, 15. November.

Event-Tipps-World-Of-Karaoke-Magazin-Event-Tipp – Stadt Braunschweig (NI) – Rund 500 Schülerinnen und Schüler der Städtischen Musikschule Braunschweig bieten ab Freitag, 15. November bis Samstag, 23. November bei den 29. Braunschweiger Musikschultagen ein abwechslungsreiches Programm. Das größte Braunschweiger Nachwuchs-Musikfestival umfasst 25 Veranstaltungen. Präsentiert wird bei freiem Eintritt ein Querschnitt des vielfältigen Angebots der Städtischen Musikschule, von Klassik bis Jazz und Rock, vom Solo-, Kammer- und Ensemble- bis zum Orchesterkonzert.

Im Rahmen des großen Eröffnungskonzertes am Samstag, 16. November, ab 18 Uhr im Großen Haus des Staatstheaters Braunschweig bei freier Platzwahl gestalten zahlreiche Ensembles und Orchester unter dem Titel „Große Ouvertüre“ und einer sich anschließenden Aftershowparty mit der Bigband im Louis Spohr Saal den offiziellen Auftakt der regionalen Veranstaltungsreihe. Bereits am Freitag, 15. November heißt es um 12 Uhr „Busking im Braunschweiger Hauptbahnhof“ mit den Bläsern der Wilhelm-Bracke-Gesamtschule.

Für junge Konzertbesucher werden drei Konzerte unter der Überschrift „Kinder spielen für Kinder“ in der Aula der Gaußschule sowie ein „Musikmärchen“ im Roten Saal angeboten. Ergänzend gibt es mehrere Jazz- und Rock- sowie Ensemblekonzerte an unterschiedlichen Konzertorten, wie der Dornse, der Brunsviga und der Aula des Wilhelm-Gymnasiums. Das diesjährige Kammerkonzert ist erstmals im Gemeindehaus der St. Katharinenkirche zu hören. Ihren Abschluss finden die Musikschultage im Kleinen Haus des Staatstheaters am 23. November, von 10 bis 19 Uhr mit einem ganztägigen „Konzertfesttag“ auf drei Bühnen. Ab 17:30 Uhr treten die Lehrkräfte im traditionellen Lehrerkonzert auf.

Das komplette Programm im Internet unter www.musikschule.braunschweig.de Weitere Informationen auch telefonisch unter 0531/470 – 4960.

***
Stadt Braunschweig
Referat Kommunikation
Platz der Deutschen Einheit 1
38100 Braunschweig

Kommentare sind geschlossen.