• Dein AKTUELLER Warenkorb

  • Unsere Produkt-Suche hier im Online-Shop des Mittelrhein-Tageblatt´s – World of Karaoke

  • Banner Produktsuche Playbackshop

Event-Tipp – Stadt Osnabrück – Konzert mit Stella‘s Morgenstern im Felix-Nussbaum-Haus am Samstag, 14. Dezember

Event-Tipps-World-Of-Karaoke-Magazin-Event-Tipp – Stadt Osnabrück (NI) – Das Museumsquartier Osnabrück lädt zu einer jiddischen Konzertreihe im Felix-Nussbaum-Haus ein.

Jiddische Lieder zeigen sich als Ausprägung einer Kultur, die über Jahrhunderte ein bedeutender Teil des europäischen Lebens war und im „Dritten Reich“ nahezu vollständig ausgelöscht wurde.

Seit einiger Zeit erlebt jiddische Musik, insbesondere die Klezmermusik, in ihren verschiedensten Ausprägungen in Europa einen neuen Aufschwung. Die Emotionalität dieser Musik lässt sie modern erscheinen und spricht die Menschlichkeit an. Ihre Suche nach den eigenen Wurzeln, die Frage der Identität und der Heimatlosigkeit, sind in unserer Gegenwart aktueller denn je.

Stella‘s Morgenstern hat sich auf die Spuren von Weihnukka begeben: Das Ensemble hat Traditionelles, Unbekanntes und Neues ausgewählt, setzt auf mehrere Sprachen und Vielseitigkeit. Die Musiker spielen am Samstag, 14. Dezember, 20 Uhr, Weihnachtslieder, teils aus dem Mittelalter, auf Deutsch, Englisch oder Spanisch, gemischt mit Chanukka-Liedern auf Hebräisch, Jiddisch und Ladino. Darin thematisieren sie die Sehnsucht nach einer Welt in Frieden, nach dem Messias und nach Licht und Liebe.

Unterstützt wird die Reihe durch die Felicitas und Werner Egerland Stiftung. Sie ist eine Kooperation des Museumsquartier Osnabrück und der Musik- und Kunstschule Osnabrück.

***
Stadt Osnabrück
Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit

Kommentare sind geschlossen.