• Dein AKTUELLER Warenkorb

  • Unsere Produkt-Suche hier im Online-Shop des Mittelrhein-Tageblatt´s – World of Karaoke

  • Banner Produktsuche Playbackshop

Musikermagazin – Wiesbaden – Klavierabend mit Studierenden der Wiesbadener Musikakademie am Donnerstag, 18. Juni

Karaoke-Klönschnack-News-Musikermagazin – Wiesbaden (Hessen) – Zum Klavierabend mit Studierenden der Ausbildungsklasse Franz Vorraber lädt die Wiesbadener Musikakademie am Donnerstag, 18. Juni, ins Kulturforum, Friedrichstraße 16, ein. Das Konzert beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Zu hören sind neben der „1. Ballade Des-Dur“ von Franz Liszt die „Ballade op. 23 g-Moll“ von Frédéric Chopin sowie kammermusikalische Werke von Ludwig van Beethoven und der 1. Satz aus dem „Klavierkonzert op. 89 h-Moll“ von Johann Nepomuk Hummel.

Aufgrund der aktuellen Situation gelten folgende Bestimmungen: Der Einlass erfolgt ausschließlich nach Anmeldung am Eingang unter Angabe von Name, Anschrift und Kontaktdaten. Personen mit Krankheitssymptomen kann kein Zutritt gewährleistet werden. Die Veranstaltung ist auf eine Anzahl von 60 Gästen begrenzt. Der Einlass erfolgt eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Es gelten die gängigen Abstands- und Hygieneregeln. Am Eingang stehen Desinfektionsspender bereit. Es besteht Mundschutzpflicht in allen Bereichen des Kulturforums. Der Mundschutz kann abgenommen werden, sobald die Gäste ihren Sitzplatz eingenommen haben. Die Saalbestuhlung ist den gebotenen Abstandsregeln angepasst. Die Konzertdauer ist auf maximal 70 Minuten begrenzt. Das Konzert findet ohne Pause statt. Es wird kein Catering angeboten.

Informationen sind auch im Internet unter www.wma-wiesbaden.de zu finden.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden

Kommentare sind geschlossen.