Regensburg – Kinderflohmarkt mit buntem Programm im Thon-Dittmer-Palais, Fechthof und auf dem Haidplatz

JETZT anmelden und Kindersachen verkaufen in einer der schönsten Kulissen Regensburgs!

Anmelden unter: www.rhfm.de/anmeldung – Standgebühr: 15 Euro

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Regensburg -Regensburg (BY) – Am Samstag, den 01. Oktober 2022, finden erstmals von 10 bis 16 Uhr die „Regensburger Hofflohmärkte – Kinderedition“ im Thon-Dittmer-Palais, im Fechthof und auf dem Haidplatz statt.

Bei diesem Flohmarkt-Event können Regensburger Eltern alles rund ums Kind verkaufen – Kleidung, Spielzeug, Ausstattung, Umstandsmode und vieles mehr. Darüber hinaus wird es auch ein tolles Angebot von lokalen Unternehmen geben. Das vielseitige Rahmenprogramm aus Fotobus, Hüpfburg, Kinderschminken sowie Food-, Bastel- und Mitmachständen machen den Flohmarkt zu einem ganz besonderen Erlebnis für die ganze Familie und das im Herzen der Altstadt. Die Veranstaltung wird von den Regensburger Hofflohmärkten und dem Stadtmarketing Regensburg organisiert und ist vom Städtebauförderungsprogramm des Freistaates Bayern gefördert.

Die Gebühren betragen 15 Euro für rund drei Meter Standfläche. Weitere Informationen sowie die Anmeldung findet man über die Homepage der Regensburger Hofflohmärkte www.rhfm.de/anmeldung. Die Anzahl der Stände ist limitiert – also nur solange der Vorrat reicht.

Lisa Meyer
Projektleiterin PR, Marketing und Events