Event-Tipps – Stadt Hamm – Drum Twins: KlassikSommer-Konzert mit Dan Townsend & Aaron Leijendeckers am 12. Juli im Kurhaus Bad Hamm

Event-Tipps-World-Of-Karaoke-Magazin-Event-Tipps – Stadt Hamm (NRW) – Für einen Trommelwirbel der anderen Art sorgt das KlassikSommer-Konzert am Freitag, 12. Juli, um 19.30 Uhr im Kurhaus: Werke von Eric Satie, Nikolaj Rimsky-Korsakow, Astor Piazzolla, Emmanuel Sejourné, Compagnie Kahlua und Tomer Yarif werden von den „Trommelmeistern“ Dan Townsend und Aaron Leijendeckers meisterhaft intoniert.
Leidenschaftlich und giftig landeten zwei Trommler aus Ostwestfalen ihren Überraschungscoup: Sie drängten von den Hinterbänken des Orchesters an die Bühnenkante und zeigten, dass auch Schlagzeug Solo kann.

Dan Townsend und Aaron Leijendeckers überzeugten ihr Orchester von ihrem Ego-Trip und spielten mit ihm “Perfumes! Toxins! Spices!” des jungen Israeli Avner Dorman bei Konzerten und für eine CD – und landeten einen Mega-Erfolg. “Welch eine Klangfarbenpracht und bis zum Exzess gehende Spiellust inszenieren diese beiden Schlagzeuger, die sonst eher im Hintergrund der Nordwestdeutschen Philharmonie walten!” schwärmte nicht nur “Klassik-Heute”.

Leidenschaftlich seien die beiden, so die Kritik, und große Showmen dazu. Sowieso sind die Zeiten für Schlagzeuger gerade rosig: Die Klassik-Szene hat die Rhythmus-Wonderboys und –girls für sich entdeckt, weil ihr Trommelgewirbel viel für Ohr und Auge zu bieten hat. Trommeln, Becken, Kuhglocke, Marimba und Glockenspiel, arabische Darbuka und Tomtom sind auch optische Leckerbissen. Der Erfolg beflügelte die ungleichen Drum Twins zu einem Duoprogramm. Jetzt feuern sie zu zweit ein Schlagzeug-Feuerwerk ab, mixen Klassik mit Folklore, Jazz mit Exotik im wilden Wirbel.

Dass der hochgewachsene Brite und der weniger hochgewachsene Niederländer ihr komödiantisches Talent dabei in eine humorvolle Inszenierung ihrer Konzerte einfließen lassen, bekommt dem Virtuositäts-Zirkus gut.

***
Pressestelle der Stadt Hamm
Theodor-Heuss-Platz 16
59065 Hamm

 

Schreibe einen Kommentar