Aachen – Bürgerforum berät am 23. Juni über die Einrichtung einer Bedarfsampel am Zebrastreifen in der Nirmer Straße

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - AachenAachen – Die nächste Sitzung des Bürgerforums findet am 23. Juni 2020 um 18.00 Uhr im Mehrzweckraum des Vereinshauses, Nirmer Straße 28-30 in Aachen Eilendorf statt.

Beraten wird ein Bürgerantrag der Schulpflegschaft KGS Birkstraße zur Einrichtung einer Bedarfsampel am Zebrastreifen in der Nirmer Straße, Ecke Birkstraße.

Die Überquerung von vielbefahrenen Straßen stellt für Schulkinder einen Unsicherheitsfaktor und nicht häufig auch eine Gefahr dar. Zum Schutz der Schulkinder stellt die Schulpflegschaft der KGS Birkstraße daher den Antrag, eine Bedarfsampel am Zebrastreifen in der Nirmer Straße zu installieren. Zur Schulwegzeit ist das Verkehrsaufkommen dort nachgewiesen sehr hoch, unter anderem da viele Pendler die Straße als Umgehung der Hauptverkehrsstraße durch Eilendorf nutzen.

Wie immer haben alle interessierten Einwohnerinnen und Einwohner in der Einwohnerfragestunde die Gelegenheit Fragen an Politik und Verwaltung zu stellen. Im Anschluss an die Fagestunde wird der Bürgerantrag diskutiert.

Die Gesundheit aller Teilnehmenden hat oberste Priorität, deshalb werden Schutzmaßnahmen wie geeignete Vorkehrungen zur Hygiene und die Gewährleistung des Abstandsgebotes von 1,5 Metern sichergestellt. Eine Maskenpflicht zur Teilnahme besteht somit nicht, jedoch wird grundsätzlich das Tragen einer Maske empfohlen.

Weitere Informationen zum Bürgerforum finden Sie auf aachen.de.

***

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Haus Löwenstein
Markt 39
52058 Aachen