Aachen – Burtscheid: Bewohnerparken beginnt am 8. April in den Zonen „BU2“ und „BU3“

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-Verkehr-Aktuell-Aachen – Burtscheid: Das Bewohnerparken in den neuen Zonen Burtscheid 2 und 3 (BU 2/3) beginnt am Montag, 8. April. Bewohnerinnen und Bewohner können Parkausweise beantragen.

Alle anderen Autofahrerinnen und -fahrer müssen ab Montag einen Parkschein am Automaten ziehen. Gezahlt werden muss von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 19 sowie an Samstagen von 9 bis 14 Uhr.

Die Zone „BU2“ umfasst den Bereich zwischen Kapellenstraße, Michaelsbergstraße, Im Gillesbachtal, Karl-Marx-Allee, Rathenauallee und Kalverbenden. Die Zone „BU3“ schließt unmittelbar an die Zone „BU2“ an und grenzt folgenden Bereich ab: Kapellenstraße, Rhein-Maas-Straße, Eupener Straße, Krugenofen und Benediktinerstraße.

Die Bewohnerinnen und Bewohner können ihren Ausweis online und bequem von Zuhause beantragen und direkt ausdrucken. Überdies können sie die Ausweise persönlich beim Bürgerservice im Verwaltungsgebäude Bahnhofsplatz, Hackländerstraße 1, im Verwaltungsgebäude Katschhof, Johannes-Paul-II.-Straße 1, und in den Bezirksämtern beantragen und sofort mitnehmen.

Alle vom neuen Bewohnerparken in Burtscheid betroffenen Haushalte haben im März einen Informationsflyer mit praktischen Detailinformationen erhalten.

www.aachen.de/bewohnerparken

***

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Haus Löwenstein
Markt 39
52058 Aachen