Aachen – Corona-Virus: Hinweis zu den Maßnahmen an den Recyclinghöfen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - AachenAachen – Corona-Virus: Aufgrund der fortschreitenden Entwicklungen und Auswirkungen des Coronavirus und um die weitere Verbreitung der Krankheit einzudämmen, werden auch an den Recyclinghöfen in Aachen-Brand, Camp Pirotte 50, und in Aachen-Eilendorf, Kellershaustraße 10, Maßnahmen getroffen.

Die beiden Recyclinghöfe bleiben vorerst zu den bekannten Zeiten geöffnet. Größere Menschenansammlungen sollen aber unbedingt vermieden werden. Deshalb werden maximal 15 Anlieferer gleichzeitig auf dem Gelände zugelassen.

Weiterhin bittet der Aachener Stadtbetrieb darum, gerade am stark frequentierten Samstag, nur die nötigsten Fahrten zu den Recyclinghöfen vorzunehmen und Geduld und Verständnis für die Maßnahmen mitzubringen.

***

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Haus Löwenstein
Markt 39
52058 Aachen