Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Aachen – Coronavirus-Update vom 03.04.2020 – 15:45 Uhr: Jetzt 27 Tote und 1155 bestätigte Coronafälle

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-der-StädteRegion Aachen-Aachen / StädteRegion – Die gemeinsam tagenden Krisenstäbe der Stadt Aachen und der StädteRegion Aachen melden am Freitagnachmittag sechs weitere Todesfälle.

Es gibt im Nachgang zur Meldung am Morgen (PM 425/20) sechs weitere Menschen, die im Laufe der letzten Tage in städteregionalen Krankenhäusern gestorben sind, zu vermelden: Es handelt sich um einen 82-jährigen Aachener, eine 57-jährige Stolbergerin, eine 81-jährige Simmeratherin, einen 60-jährigen und einen 89-jährigen Würselener sowie einen 82-jährigen Alsdorfer.

Somit erhöht sich die Zahl der Todesfälle in der StädteRegion Aachen auf 27. Alle bislang gestorbenen, auf das Corona-Virus positiv getesteten Patienten gehörten nach den vorliegenden Informationen zu den Risikogruppen, hatten multiple Vorerkrankungen und/oder geschwächte Immunsysteme nach Krebserkrankungen.

Gezählt werden Bürgerinnen und Bürger, die in den Kommunen der StädteRegion Aachen beheimatet sind.

***

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Haus Löwenstein
Markt 39
52058 Aachen

Nach oben