Aachen – Neue Broschüre der Stadtteilbibliotheken

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - AachenAachen – In den beiden Stadtteilbibliotheken der Stadtbibliothek Aachen in der Haarener Mühlenstraße sowie im Depot an der Talstraße schätzen Familien mit Kita- und Grundschulkindern das gute Medienangebot, die persönliche Atmosphäre und die vielen Veranstaltungen für Kinder. Erstmalig bieten die beiden Bibliotheken jetzt eine handliche Broschüre als Monatsübersicht über alle Veranstaltungen für das erste Halbjahr 2020 an.

Ob Bilderbuchkino, Vorlesestunde, die Kinder-Mal-und-Lese-Aktion „Buch und Kunst“ oder das neue Angebot „Erstes Programmieren mit dem Bee-Bot“ – alle Veranstaltungen sind in den jeweiligen Broschüren übersichtlich nach Terminen sortiert enthalten. Die Veranstaltungen sind kostenlos, für einige ist allerdings eine Anmeldung notwendig.

Darüber hinaus bietet die Stadtteilbibliothek Depot unter dem Titel „Dialog in Deutsch“ erwachsenen Zugewanderten jeden Freitagmorgen von 10 bis11 Uhr die Möglichkeit, unter der Leitung geschulter Ehrenamtler- und Ehrenamtlerinnen ihre Deutschkenntnisse im Gespräch zu trainieren.

Die beiden Broschüren sind zu den Öffnungszeiten der Stadtteilbibliotheken (Stadtteilbibliothek Depot: Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 14 bis17 Uhr und Freitag von 10 bis12 Uhr / Stadtteilbibliothek Haaren: Montag von 15 bis18 Uhr sowie Freitag von 14 bis18 Uhr) sowie in der Zentrale der Stadtbibliothek in der Couvenstraße erhältlich.

Digital kann man die Broschüren auf den Seiten der Stadtbibliothek unter www.stadtbibliothek-aachen.de downloaden.

***

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Haus Löwenstein
Markt 39
52058 Aachen