Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Aachen – Preuswald: Anwohner beteiligen sich an der Planung eines Quartierparks

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - AachenAachen – Im Zuge der Umgestaltung der zentralen Grün- und Spielanlagen im Preuswald veranstaltet die Stadt Aachen am Samstag, 29. März, einen gemeinsamen Planungsnachmittag für die ansässigen Bewohnerinnen und Bewohner. Von 13 bis 17 Uhr können die Kinder, Jugendlichen und Familien des Preuswaldes ihre Ideen und Wünsche zur Gestaltung des Quartierparks einbringen. Treffpunkt ist das Gemeindezentrum Maria im Tann, Reimser Straße 59.

Die Veranstaltung beginnt mit einem gemeinsamen Mittagessen. Kinder und Jugendliche haben danach die Möglichkeit, an einer Planungswerkstatt teilzunehmen. Die Planungswerkstatt findet im und außerhalb des Gemeindezentrums statt und ermöglicht Kindern und Jugendlichen ihre Wünsche und Ideen für die Spielgeräte und Freizeitflächen gezielt einzubringen. Abschließend gibt es ein besonderen Programmpunkt: Ein Hip-Hop-Workshop mit dem Moderator und Tanzlehrer Torsten Schröder. Der Workshop ist für alle Altersgruppen geeignet.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht erforderlich. Für weitere Informationen zur Planung des Quartierparks im Preuswald stehen folgende Mitarbeiter der Stadt Aachen zur Verfügung: Milan Anton (Fachbereich Wohnen, Soziales und Integration, milan.anton@mail.aachen.de, 0241 432-56303) sowie Dr. Christoph Ruckert (Fachbereich Umwelt, christoph.ruckert@mail.aachen.de, 0241 432-36210).

***
Stadt Aachen

Nach oben