Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Alsdorf – „Ehrenamt in Alsdorf – Einsatz für Sie, für uns, für alle“: Podiumsdiskussion im KuBiZ am 6. November ab 19.30 Uhr – Plakatvorstellung

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Alsdorf -Alsdorf – Das Ehrenamt in den Fokus rücken – das ist das erklärte Ziel von Bürgermeister Alfred Sonders, wenn er gemeinsam mit den Fachleuten des städtischen Sozialamtes zu einem Diskussionsabend rund um das Thema Ehrenamt in Alsdorf einlädt.

Gleichzeitig wird an diesem Abend ein neues Plakat vorgestellt, das ebenfalls das Ehrenamt zum Thema hat. „Alsdorf ohne seine vielen, vielen Ehrenamtler? Das ist für mich nicht vorstellbar“, unterstreicht Bürgermeister Alfred Sonders. „Ehrenamtlich wird so unglaublich viel für unsere Stadt und ihre Menschen geleistet. Das ist vorbildlich.“ Die Initiative wird unterstützt von innogy SE. Bürgerschaftliches Engagement trägt zum sozialen Zusammenhalt der Gesellschaft bei. Für eine lebendige Demokratie ist bürgerschaftliches Engagement unverzichtbar.

Das Ehrenamt in Alsdorf ist aus Alsdorf nicht wegzudenken, es bildet eine Stütze, die Alsdorf maßgeblich gestaltet und prägt. „Ehrenamt in Alsdorf – Einsatz für Sie, für uns, für alle“ lautet das Motto, unter dem der Verwaltungschef sich mit den Bürgerinnen und Bürgern austauschen möchte. Am Mittwoch, 6. November, um 19.30 Uhr sind alle Interessierten ins Forum des Johannes Rau Kultur- und Bildungszentrums (KuBiZ Alsdorf), Carl-von-Ossietzky-Str. 2, eingeladen. Frederik Rybacki wird als Moderator durch den Abend führen.

Der Abend beginnt um 19.30 Uhr mit einem musikalischen Beitrag der Instrumentalisten der Musikschule Alsdorf. Es folgt ein kurzes Impulsreferat von Andrea Drossard vom Amt für Mobilität, Klimaschutz und Regionalentwicklung der Städteregion Aachen zum Thema „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. – Wir fördern, was Menschen verbindet. Start für umfassende Heimatförderung in Nordrhein-Westfalen“. Drossard gibt einen Überblick über die neuen Fördermöglichkeiten für Vereine, die örtliche Initiativen vielfältig unterstützen können. Dann tritt der Städtische Chor Alsdorf auf, bevor

Johannes Burggraef vom Freiwilligenzentrum Alsdorf Caritas zur Bedeutung des Ehrenamtes spricht. Im Anschluss startet eine Podiumsdiskussion zum Thema Ehrenamt in Alsdorf unter dem Motto „Ehrenamt in Alsdorf – Einsatz für Sie, für uns, für alle“. Ein musikalischer Beitrag der KG Prinzengarde rundet den Abend ab und leitet über zu einem gemeinsamen Umtrunk mit Gelegenheit zum Austausch.

Die Veranstaltung endet gegen 22 Uhr. Einlass ist ab 19 Uhr. Um Anmeldung wird gebeten bei Rita Gut, rita.gut@alsdorf.de oder telefonisch unter 02404/50-364.

(apa)

———————————————————————————

Stadt Alsdorf
Der Bürgermeister
A 13 – Amt für Kultur und Öffentlichkeitsarbeit
Hubertusstraße 17
52477 Alsdorf

Nach oben