Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Alsdorf – Von Eselchen, kleinen Engeln und Mutmachern: Viele Veranstaltungen für Kinder in der Stadtbücherei Alsdorf

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Alsdorf -Alsdorf – Für Kids gibt es in der Stadtbücherei Alsdorf verschiedene regelmäßig stattfindende Veranstaltungen, an denen jeder kostenlos und ohne Voranmeldung teilnehmen kann. Für die Kleinsten finden immer am zweiten Samstag im Monat um 10:30 Uhr die Bilderbuchmäuse statt! Hier wird gelesen, gespielt und gemeinsam gelacht.

Am Samstag, 14. Dezember, treffen sich die Bilderbuchmäuse in der Kinderbücherei und lesen gemeinsam das Bilderbuch „Das Eselchen und der kleine Engel“. In dieser Geschichte geht es um das kleine Eselchen, das eines Morgens aufwacht und seine ist Mutter verschwunden! Aber zum Glück bleibt es nicht lange allein. Es bekommt Besuch von einem kleinen Engel, der weiß: Die Mutter ist beim Jesuskind, an der Krippe im Stall. Zusammen machen sich das Eselchen und der kleine Engel auf den Weg und laden alle ein, sie zu begleiten: Die Kinder, den Hirten mit seinen Schafen, die Bäckersfamilie, die Frau von der Würstchenbude und auch den Polizeiwachtmeister – sie alle schließen sich an und erleben gemeinsam das Wunder der Weihnacht.

Der nächste Termin ist bereits im neuen Jahr am Samstag, 11. Januar 2020, und hier steht das Bilderbuch „Emil im Schnee“ im Mittelpunkt. Eine Mutmachgeschichte für alle Kinder, die etwas anders sind als die meisten.

Eine weitere Veranstaltung der Stadtbücherei ist das Bilderbuchkino! Der nächste Termin ist Donnerstag, 19. Dezember, um 16:30 Uhr und das gezeigte Bilderbuch ist „Dr. Brumm feiert Weihnachten“. Die Geschichte stimmt schon einmal herrlich auf das Weihnachtsfest ein. Im neuen Jahr gibt es dann am 16. Januar 2020 die Geschichte „Lieselotte hat Langeweile“ und die wird ganz sicher die Langeweile der Zuhörer ganz schnell vertreiben.

An jedem zweiten Freitag im Monat treffen sich die Kids um 16:30 Uhr mit unserer Vorlesepatin Keziban Yilmaz in der Kinderbücherei und dann geht es ans „Vorlesen und Malen“, wobei die Utensilien zum Erstellen der eigenen Bilder bereitgestellt werden und der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Der nächste Termin liegt hier bereits im neuen Jahr und zwar am Freitag, den 10. Januar 2020. An diesem Termin liest Keziban Yilmaz „Pino, Lela und der kleine Fuchs“. Der kleine Fuchs hat sich verlaufen und findet seine Familie nicht mehr … trauen sich die anderen Tiere ihm zu helfen, schließlich sind Füchse gefährlich?

Bei Fragen wenden Sie sich gern an das Team der Stadtbücherei unter Telefon 02404/93950. In den Ferien fallen diese regelmäßigen Veranstaltungen aus.

***
Stadt Alsdorf
Der Bürgermeister
Leiterin A 13 Amt für Kultur und Öffentlichkeitsarbeit
Hubertusstraße 17
52477 Alsdorf

Nach oben