Bad Münstereifel – Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß auf der L 206

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-Polizei-Aktuell-Bad Münstereifel – Am 28.04.2018, gegen 16:20 Uhr kollidierten zwei Pkw auf der L 206 zwischen Nöthen und Pesch frontal.

Die 72 jährige Fahrerin eines Pkw Kia war aus ungeklärter Ursache auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs geraten, wo ihr Pkw mit dem Pkw einer 30 jährigen Frau zusammenstieß.

Beide Frauen wurden schwer verletzt in Krankenhäuser eingeliefert.

An den Pkws entstand Totalschaden.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen