Bedburg – Mann läuft blutend über Gehweg: Tatverdächtiger festgenommen – Mordkommission ermittelt

Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt:

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Aktuell -Bedburg – Zeugen haben in der Nacht auf Dienstag (3. Dezember) einen stark blutenden 28-Jährigen auf einem Gehweg in Bedburg (Rhein-Erft-Kreis) angetroffen und Rettungskräfte alarmiert.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll ein alkoholisierter Mann (48) seinen ebenfalls alkoholisierten Bekannten mit einem Gegenstand lebensgefährlich verletzt haben.

Die Männer seien zuvor in einer Wohnung in Streit geraten.

Eine Mordkommission der Polizei Köln hat den 48 Jahre alten Mann festgenommen und ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdelikts. (ph)

Polizei Köln