Bergisch Gladbach – Hoher Sachschaden und zwei Verletzte auf der Bensberger Straße in Heidkamp

VU GL Bensberger Straße 15102019
Der Schrotthändler freut sich – Foto: Polizei

Bergisch Gladbach – Bei einem Unfall auf der Bensberger Straße sind am Dienstagnachmittag (15.10.) zwei Menschen verletzt worden.

Ein 24-jähriger Burscheider bog kurz vor 17:00 Uhr von einem Tankstellengelände nach links auf die Bensberger Straße in Richtung Richard-Zanders-Straße ab. Dabei übersah der Audi-Fahrer einen Peugeot, mit dem eine 54-jährige Leverkusenerin in Richtung Innenstadt unterwegs war.

Bei dem Unfall wurde der Peugeot nach rechts auf den Gehweg und der Audi nach links in den Gegenverkehr geschleudert. Eine 59-jährige Bergisch Gladbacherin konnte dort nicht verhindern, dass ihr Ford frontal in den Audi krachte.

Der Audi-Fahrer und die Peugeot-Fahrerin erlitten leichte Verletzungen. Die Autos wurden erheblich beschädigt; der Audi und der Fiesta mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf knapp 20.000 Euro geschätzt. (rb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis