Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

BERICHT AUS BONN: Oberbürgermeister Sridharan spricht im Europäischen Ausschuss der Regionen

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-Bericht-aus-Bonn-Aktuell-BONN – Auf Einladung des Präsidenten des Europäischen Ausschusses der Regionen wird Oberbürgermeister Ashok Sridharan am Donnerstag, 5. Juli 2018, an der Debatte zum globalen Klimaprozess in Brüssel teilnehmen.

Nach der Vorstellung eines vom Ausschuss der Regionen eingebrachten Positionspapiers wird Sridharan gemeinsam mit dem polnischen Sonderbeauftragten für Klimafragen, Tomasz Chruszczow, dem EU-Klimakommissar Miguel Arias Cañete und dem stellvertretenden Bürgermeister von Kattowitz, Polen, Marius Skiba, zu Erkenntnissen der 23. Weltklimakonferenz in Bonn Stellung nehmen. Außerdem spricht er in seiner Eigenschaft als Präsident von ICLEI, des internationalen Städtenetzwerks für Nachhaltigkeit, zur besonderen Rolle von Städten und Regionen in den Klimaverhandlungen.

Oberbürgermeister Sridharan wird dabei insbesondere auf die Bedeutung der Zusammenarbeit zwischen staatlicher, regionaler und lokaler Ebene eingehen und Beispiele dafür aufführen, wie Städte und Regionen erfolgreich zu ambitionierteren Klimazielen beitragen können. Im polnischen Kattowitz findet vom 3. bis zum 14. Dezember 2018 die 24. Klimakonferenz der Vereinen Nationen (COP 24) statt.

Sridharan: „Unser wichtigstes gemeinsames Anliegen ist es, dass die EU ihre einende Kraft dafür einsetzt, die Mitgliedsstaaten zu mehr Zusammenarbeit und höheren Klimazielen anzuregen. Der derzeit laufende Talanoa-Dialogprozess, an dem sich die EU mit einer eigenen Veranstaltung beteiligt hat, ist eine große Chance dafür.“ Es gelte, nicht mehr allein von nationalen Klimazielen zu sprechen, sondern – wie auch der Deutsche Städtetag argumentiere – lokale Klimaziele von Anfang an mit einzurechnen. Hier liege das Potenzial von Zusammenarbeit über alle staatlichen Ebenen hinweg, sagt Sridharan.

Am Rande der Debatte nutzt Sridharan auch die Möglichkeit zu einem Gespräch mit Karl-Heinz Lambertz, dem Präsidenten des Europäischen Ausschusses der Regionen. Themen sind unter anderem die Zusammenarbeit mit Blick auf die kommende COP 24 in Kattowitz, Polen, und die geplanten Maßnahmen der Stadt Bonn im Rahmen des Modellprojekts „Saubere Luft“ der Bundesregierung.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Nach oben