Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Bochum – Sturmtief „Sabine“: Führungsstab der Feuerwehr Bochum hat Arbeit aufgenommen

unwetter-aktuellBochum – Der Führungsstab der Feuerwehr Bochum hat am 9. Februar um 16 Uhr wegen der zu erwartenden Unwetter durch Sturmtief „Sabine“ seine Arbeit aufgenommen.

Insgesamt sind 185 Kräfte der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr mit 48 Fahrzeugen in ganz Bochum für die Dauer des Sturms in zwei Schichten im Einsatz.

Bisher liefen 25 kleinere Einsätze wegen abgeknickter Äste oder Bäume. Personen sind nicht zu Schaden gekommen.

Feuerwehr Bochum

Nach oben