Bonn – 13 bestätigte Coronavirus-Fälle am 11.03.2020 – 12:00 Uhr

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bonn -Bonn – Mit Stand Mittwoch, 11. März 2020, 12 Uhr wurden dem Gesundheitsamt der Stadt Bonn insgesamt 13 bestätigte Fälle mit Coronavirus-Infektionen gemeldet.

Bei den drei neuen Fällen handelt es sich um Reiserückkehrerinnen und -rückkehrer. Ein Pärchen, das seinen Urlaub in Südtirol verbracht hat, und ein Mann, der in Osterreich war. Alle haben Symptome.

Von den bis Dienstag bekannten zehn Coronavirus-Fällen ist eine Reiserückkehrerin am Dienstagabend, 10. März 2020, vorsorglich in ein Krankenhaus aufgenommen worden. Zwischenzeitlich geht es ihr gesundheitlich wieder besser.

Alle Informationen rund um das Coronavirus im Internet unter www.bonn.de/coronavirus.

***
Stadt Bonn