Bonn – Acryl-Experimente im Offenen VHS-Atelier

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Bonn-Aktuell-Bonn – Ob mit Pinsel, Farbrolle oder Spachtel: Kreative Köpfe können am Mittwoch, 5. September 2018, um 9.45 Uhr in den vierteiligen VHS-Kurs „Acryl experimentell – alle Techniken – offenes Atelier“ starten und die vielfältigen Möglichkeiten von Acrylfarbe austesten. Veranstaltungsort ist die VHS am Mülheimer Platz 1.

Unter Anleitung von Künstlerin Annette Valeska Predeek kombinieren Anfänger wie Fortgeschrittene die Acrylmalerei mit unterschiedlichsten Techniken. Nach der Gestaltung eines lebendigen Untergrunds werden die Werke mit hochwertigen Farben Schicht für Schicht entwickelt.

Die Dozentin bringt das Material sowie Rostfundstücke, antiken Steinstaub und Sand aus vielen Ländern mit. Weitere Informationen zum Kurs 6562 gibt es im Programmheft sowie online unter www.vhs-bonn.de.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn