Bonn – Aktueller Hinweis: Sportbecken im Hardtbergbad gesperrt

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Bonn-Aktuell-Bonn – Aktueller Hinweis: Bei einer Routineuntersuchung hat sich im Badewasser des Sportbeckens im Hardtbergbad der Verdacht auf Verunreinigung durch Bakterien ergeben. Aus diesem Grund ist das Becken am Freitag, 13. Juli 2018, vorsichtshalber gesperrt worden.

Als Sofortmaßnahme wurde eine Filterspülung durchgeführt und eine Hochchlorung des Beckenkreislaufs veranlasst. Dabei wird so viel Chlor dazu gegeben, dass die Bakterien abgetötet werden. Anschließend wurde eine Probe entnommen. Das Ergebnis liegt voraussichtlich am Montag, 16. Juli, vor. Wenn keine Bakterien mehr nachgewiesen werden, öffnet das Becken im Laufe des Montags wieder.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn