Bonn – Am Konrad-Adenauer-Platz wird Barrierefreiheit am Facharztzentrum ergänzt

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Bonn-Aktuell-Bonn – Am Konrad-Adenauer-Platz in Beuel lässt das Tiefbauamt der Stadt Bonn ab Montag, 16. Juli 2018, im Bereich des Facharztzentrums die Barrierefreiheit der Zugänge ergänzen, um sehbehinderten beziehungsweise blinden Menschen die Orientierung zu erleichtern. Für die Dauer der Arbeiten bis voraussichtlich Donnerstag, 6. September, lassen sich dabei Sperrungen auch der Fahrbahnen in diesem Abschnitt nicht vermeiden.

Der Umbau an der Bushaltestelle auf der Sankt Augustiner Straße in Fahrtrichtung Bonn-Zentrum erfolgt unter Teilsperrung der Fahrbahn. Der Verkehr kann die Baustelle einspurig passieren. Für den Umbau der Haltestelle in der Friedrich-Breuer-Straße in Fahrtrichtung Beuel Bahnhof wird die Friedrich-Breuer-Straße zwischen Sankt Augustiner Straße und Limpericher Straße vollgesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet; die gebührenpflichtigen Parkplätze neben der Straßenbahnhaltestelle entfallen dauerhaft.

Die Arbeiten sollen noch rechtzeitig zu Beginn von Pützchens Markt beendet sein, um das für den Jahrmarkt erweiterte Angebot von Bussen und Bahnen möglichst störungsfrei abwickeln zu können.

Die Arbeiten umfassen die noch nicht barrierefrei gestalteten Fußgängerüberwege vom und zum Facharztzentrum, die Zuwegungen zu den Bahnsteigen sowie die zwei Bushaltestellenbereiche, für deren Verlängerung die Parkplätze entfallen. Eingebaut werden entsprechende Elemente wie Rippenplatten, Aufmerksamkeitsfelder und Noppenplatten. Außerdem werden die abgesenkten Bordsteine weiß markiert.

Die Planung für diese ergänzenden Maßnahmen wurde mit der Behindertengemeinschaft abgestimmt und von der Bezirksvertretung Beuel beschlossen. Für die Ausführung hat das Tiefbauamt die erfahrungsgemäß verkehrsärmere Zeit der Sommerferien gewählt. Die Stadt bittet um Verständnis für unvermeidbare Beeinträchtigungen.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn