Bonn – Ausstellung zeigt 50 Jahre Studentenrebellion

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Bonn-Aktuell-Bonn – 1967 wurde Benno Ohnesorg in Berlin während einer Demonstration erschossen. Wie Bonns Studierende protestierten, können Geschichtsinteressierte von Mittwoch, 9. Mai 2018, bis Sonntag, 3. Juni 2018, in der Ausstellung „50 Jahre Studentenrebellion – eine Bonner Chronik“ im Stadtmuseum Bonn, Franziskanerstraße 9, erfahren.

Stürmische Diskussionen im Studentenparlament, Demonstrationen und Sit-ins erregten auch in Bonn öffentliche Aufmerksamkeit. In Fotografien und Dokumenten dokumentiert das Stadtmuseum die ereignisreiche Zeit. Lebendig wird die lokale Studentenrebellion bereits am Sonntag, 6. Mai 2018, um 11.30 Uhr im kostenfreien Einführungsvortrag von Dr. Horst-Pierre Bothien.

Weitere Informationen gibt es unter www.bonn.de/@stadtmuseum.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn