Bonn – Begabte Grundschüler für OGS-Auswahlorchester gesucht!

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Bonn-Aktuell-Bonn – Die Ludwig-van-Beethoven-Musikschule Bonn fördert besonders begabte Grundschülerinnen und -schüler. Noch bis Samstag, 17. November 2018, können sich Holz- und Blechbläser, Streicher und erstmals auch Akkordeonspielerinnen und -spieler für die dritte Probenperiode des OGS-Auswahlorchesters anmelden.

Eingeladen sind begabte und engagierte OGS-Schülerinnen und -Schüler, die anlässlich einer Musikschulen-Kooperation ein Instrument erlernen. Kinder von neun Offenen Ganztagsschulen erhalten aktuell zwei Mal pro Woche Instrumentalunterricht während der Betreuungszeiten.

Proben wird das OGS-Auswahlorchester ab Samstag, 24. November 2018, an der Ludwig-van-Beethoven Musikschule Bonn, Kurfürstenallee 8. Die teilnehmenden jungen Musikerinnen und Musiker erarbeiten bis September 2019 an sechs Samstagen verschiedene Musikstücke. Unterstützt werden sie dabei von den Lehrkräften Christoph Müller, Sabrina Palm und Rosmarie Hable. Auf die Bühne kommt das Erlernte dann bei einem Konzert.

Weitere Informationen zum OGS-Auswahlorchester gibt Jörg Pfohl per E-Mail unter joerg.pfohl@bonn.de.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn