Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Bonn – Bildungsurlaub in der VHS: Internationale Rechnungslegung

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Bonn-Aktuell-Bonn – Die internationale Rechnungslegung wird in Zukunft für viele Unternehmen von Bedeutung sein. Die Volkshochschule Bonn veranstaltet zu diesem Thema einen Bildungsurlaub von Montag, 22. Oktober, bis Donnerstag, 25. Oktober 2018, täglich von 8.30 bis 15.45 Uhr im Haus der Bildung am Mülheimer Platz 1.

Die IAS (International Accounting Standards) und IFRS (International Financial Reporting Standards) sind Rechnungslegungsstandards, nach denen Unternehmen ihre Jahresabschlüsse aufstellen können. In Deutschland müssen seit 2005 börsennotierte Unternehmen nach diesen Vorschriften verfahren.

Aber auch andere Unternehmen werden in Zukunft hiervon betroffen sein, weil insbesondere Banken weltweit vergleichbare Abschlüsse fordern. Ziel des Seminars ist es, die wesentlichen Unterschiede zwischen HGB und IAS/IFRS herauszuarbeiten, auf die Probleme bei der Umstellung hinzuweisen und Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

Anmeldungen sind unter www.vhs-bonn.de (Kursnummer 5028) oder bei Harald Otto, Telefon 0228 – 77 49 05, möglich.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Nach oben