Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Bonn – Corona-Aktuell 22.04.2021: 602 Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen

Stadt-News-Bonn-und-NRW-News-aus-Bonn-Aktuell-Bonn – Corona-Aktuell 22.04.2021: Nach sprunghaftem Anstieg in der vergangenen Woche hat sich der Corona-Inzidenzwert in den letzten Tagen unterhalb der 200er Marke eingependelt. Bezogen auf 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner liegt er am Donnerstag, 22. April 2021, bei 182,6. In den zurückliegenden Tagen sind 602 bestätigte Neuinfektionen aufgetreten.

Insgesamt haben sich seit 28. Februar 2020 12.131 Bonnerinnen und Bonner mit Covid-19 infiziert. Während 10.858 Personen zwischenzeitlich genesen sind, sind 1054 akut infiziert. Vier Fälle gibt es derzeit in einer Kita, Einzelfälle in zehn weiteren Kindergärten sowie zehn Schulen. 219 Menschen sind in Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben. Jüngster Todesfall ist eine 80-jährige Frau mit Vorerkrankungen. 2611 Personen befinden sich aktuell in Quarantäne.

66,35 Prozent Varianten

Mit Stand Mittwoch, 21. April, registrierte das Gesundheitsamt seit 28. Januar 2021 insgesamt 1.958 Fälle an Coronavirus-Mutationen (1.918-mal die britische Variante, 2-mal die brasilianische Variante und 38-mal die südafrikanische Variante). Vom 12. bis 18. April gab es insgesamt 520 neue SARS-CoV-2-Fälle, davon 345 mit Virusvariante; dies entspricht einer Quote von 66,35 Prozent (britische Variante 65,96 Prozent, südafrikanische Variante 0,39 Prozent). Aktuell gibt es 595 Fälle mit der britischen Variante und 6 Fälle mit der südafrikanischen Variante in Quarantäne.

89.919 Erstimpfungen

Unterdessen sind in Bonn (Stand Mittwochabend, 21. April) 89.919 Menschen gegen das Coronavirus geimpft worden, davon 53.000 im Impfzentrum im WorldCCBonn. 27.501 Personen haben bereits die Zweitimpfung erhalten, davon 11.146 im Impfzentrum.

***
Stadt Bonn

Nach oben